Mit Yoga und Wildkräutern gestärkt und gereinigt in den Frühling

29.3. - 1.4.2020

 

Du möchtest Deinen Körper reinigen und stärken, Dich entspannen, wieder spüren und einfach in Deiner Haut wohlfühlen? Dann bist Du hier richtig!

 

Wenn die ersten Gänseblümchen ihre Köpfe rausstrecken, der frische Tau langsam von den Wiesen zieht und die Natur ihre volle Kraft in Kraut und Baum nach oben schickt, dann ist auch für uns die Zeit, in unsere Kraft zu kommen. Es ist Frühling: Zeit für Reinigung und neues Wachstum.

 

Entgiften, Entschlacken, Auftanken

 

Die alten Meister lehrten es und auch heute ist es wieder in aller Munde. Zu einem langen und gesunden Leben braucht Körper und Geist immer wieder Phasen der Reinigung und der Ruhe. Wir müssen unsere Batterien regelmäßig aufladen, sonst sind wir schnell ausgebrannt und kränklich.

 

In unserer modernen Lebensweise sind wir täglich Genussmitteln, Stress, Umweltgiften und anderen liebgewonnenen Bequemlichkeiten ausgesetzt. Wir ermüden immer schneller und die Gifte lagern sich mehr und mehr in unserem Körper ab.

 

Mit den Yoga und Kräuter DetoxTagen möchten wir Dir zeigen, wie du dem, mit der Dich umgebenden Natur, entgegenwirken kannst, Deinen Körper optimal entschlackst und zu Deinem inneren - und äußeren Gleichgewicht zurück findest. In diesen 3 Tagen setzen wir den Grundstein für Deine Frühjahrskur und Du bekommst neue Inspiration und Werkzeuge zur Integration einer gesunden Lebensweise für Deinen Alltag.

 

 

 

Die Yoga und Kräuer DetoxTage beinhalten:

 

- Frühjahrskur zum Reinigen und Entschlacken mit Wildkräutersmoothies und geschmackvollen Wildkräutergerichten auf    

  basischer Grundlage

 

- Wild- & Heilkräuter-Wissen aus alter Tradition und Moderne: vom Löwenzahn über den Spitzwegerich bis zum   

  Wiesenschaumkraut lernst Du Wildkräuter kennen und anwenden

 

- Heil- und Wildkräuterwissen für die Hausapotheke in Theorie und Praxis

 

- intensives Yoga, Pranayama, Entspannung für Anfänger und Fortgeschrittene

 

- Auftanken und Inspiration sammeln in der reichen Natur im Allgäu

 

- Körperwissen schulen und erweitern

 

- Entgiften und Loslassen mit individuellen Massagen ( zusätzlich buchbar bei Jeanne)

 

- Zeit und Raum für Dich

 

- liebevolle Betreuung und Begleitung

 

 

Seminargebühr 290,- € zzgl 90,- € für biologische Vollverpflegung gemäß der Entschlackungskur. Wir werden gemeinsam verschiedene Wildkräutergerichte (vegetarisch und vegan) kochen, so dass Du unmittelbar den Umgang mit den Wildkräutern lernst.

 

Das Seminar beginnt am Sonntagnachmittag um 16:00 mit einem Ankommens-Spaziergang und endet am 1 April nach dem Mittagessen gegen 14 Uhr.

 

Seminarleitung: Annja Dubau, Yogalehrerin, Wander- und Wildkräuterfüherin und

                           Jeanne Dubau, Heilpraktikerin, Yogalehrerin und Heilpflanzenkundige www.artemisia-heilpraxis.de

 

Mit Herz und Seele bin ich Homöopathin und Heilpflanzenkundige. Die Sprache der Pflanzen und Dinge zu übersetzen und die Natur dem Menschen wieder nahe zu bringen, ist ein wesentlicher Schritt auf dem Weg zu uns selbst und ein Eckpfeiler meiner Arbeit.
Dazu nehme ich gerne auch die heilsame Kraft von Berührung über Massage und Leibarbeit hinzu.
Seit 2010 gehe ich den Weg mit Yoga und Meditation und gebe meine Erfahrungen in Yogakursen weiter.
„In der Begegnung mit Patienten und Teilnehmern bewegt mich immer wieder das ureigene Phänomen, das dem Menschen mit seinem Freud und Leid zugrunde liegt.“

Anmeldung: spätestens bis 28.2.2020


AllgäuSeminarhaus

Im idyllisch gelegenen AllgäuSeminarhaus, www.allgaeuseminarhaus.de hörst Du nur das Zwitschern der Vögel und den kleinen Wildbach rauschen. Du wohnst inmitten eines schönen Gartens und bist umgeben von Wiese, Wald und Natur.

 

 

Die Unterbringung ist in

 

EZ 42,-/Nacht

 

DZ als EZ-Nutzung 47,-/Nacht

 

DZ 37,-/Nacht möglich.


Anmeldung unter:

Annja Dubau

anamaste@web.de

Download
Anmeldeformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB